willkommen
buchen
unverbindlich
storno
 

Geschichte des Hauses

alt_panorama

Die Geschichte des Gasthofs Gregori hier in Wölkersdorf lässt sich bis zu fünf Generationen zurückverfolgen. Das "Gasthaus zur Reib'n", wie unsere Gaststätte hier im Zellertal genannt wird, hat diesen Namen aufgrund seiner Lage in einer Kurve bekommen.

Verschiedene Bilder und Dokumente sowie Ausschnitte aus Zeitungsartikeln geben Ihnen Einblicke in den Werdegang unseres traditionellen Familienunternehmens. Klicken Sie auf die Bilder, um zu den Detailansichten zu gelangen.

Der Wassergrand ("Ousch", wie man diesen hier nennt) in unserem Hof stammt aus dem Jahre 1886 - die Jahreszahl in Stein gemeisselt ist immer noch gut erkennbar!

{gallery}simpleimagegallery/geschichte{/gallery}

Genauere Daten und eine detaillierte Entstehungsgeschichte wird an dieser Stelle in Kürze folgen.

Dann können Sie mehr darüber erfahren, wann das erste Gebäude - damals noch ein einfaches landwirtschaftliches Anwesen - in Wölkersdorf erbaut wurde, ab wann das Gasthaus in Betrieb ging und wieviel man im Jahre 1934 für eine Brandversicherung löhnen musste.

{gallery}simpleimagegallery/geschichte/versicherung{/gallery}

News

  • Betriebsurlaub vom 2.11. - 30.11.2017

    Wegen Tischreservierungen, Weihnachtsfeiern, Anfragen Catering/Partyservice, Gutscheine oder Zimmeranfragen

    unter 09941/8390 oder infoDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. 

     

    Heilig Abend ist unser Restaurant ganztägig geschlossen!!


lkr cham bad koetzting Bayerwald google earth google maps Bayerwald